IsraelWein.de » Info » Weinkellereien » Weinkellereien in Israel
links/israelwein.de.png
zum Shop IsraelWein.de

Hier finden Sie eine große Auswahl der Weine von
Barkan, Carmel,
Cremisan, Dalton,
Efrat, Golan und Tishbi

Schauen Sie mal vorbei!

Weinkellereien in Israel

Israel — das gelobte Land. Hier wurde schon zu frühen Zeiten Wein angebaut. Dies spiegelt sich auch in der Vielfalt der israelischen Weine wider. Heute gibt es in Israel weit mehr als 200 Weinkellereien, einige davon sind in aller Welt bekannt, andere produzieren nur für den lokalen Markt und sind außerhalb Israels fast niemandem ein Begriff.

Hier wollen wir Ihnen eine kleine Auswahl der Kellereien Israels präsentieren. Diese Auswahl will weder bis ins letzte Detail objektiv bleiben, noch erhebt sie einen Anspruch auf Vollständigkeit aller Informationen. Wir wollen Sie, liebe Leserin und lieber Leser, zur Lektüre unserer Seiten einladen und Ihnen die Welt der israelischen Weine näher bringen.

Die Texte auf dieser Seite sollen wirklich nur einen kleinen Einblick in die jeweilige Kellerei geben. Weitere Informationen finden Sie unter den jeweils angegebenen Links auf der rechten Seite. wir wünschen Ihnen nun viel Vergnügen beim Lesen.

Barkan Winery

Barkan Wine Cellars Kibbutz Hulda

Die Barkan Winery ist eine recht junge Weinkellerei im Hulda-Tal, recht zentral in Israel gelegen. Erst in den letzten Jahren hat die Kellerei dort neue, moderne Gebäude gebaut und neue Weinberge angepflanzt — sie gilt mithin als die modernste Kellerei Israels. Die Weintrauben werden überall in Israel angebaut, von den kühlen Golanhöhen im Norden bis hin zur trockenen Negev-Wüste im Süden.

Mehr über Barkan hier

Binyamina

Wein-Kellerei BINYAMINA — lovers of wine

Gegründet im Jahre 1952 als Eliaz Wineries, befindet sich die Kellerei im Städtchen Binyamina am Fuße der Carmel-Berge. 1994 kaufte eine Gruppe von Investoren die veraltete Kellerei auf und ersetzte die vorhandene Geschäftsführung. Von diesem Zeitpunkt an wurde modernste Technologie und Ausrüstung in der Kellerei eingeführt, welches in den letzten Jahren zu immer weiter gestiegener Qualität geführt hat.

Mehr über Binyamina hier

Carmel Winery

Die Carmel Wein-Kellerei — Carmel Winery Zikron Ya'akov and Rishon le Zion

Die Gründung der Kellerei Carmel im Jahre 1882 geht zurück auf Baron Edmond de Rothschild, der mit großem finanziellen Engagement und durch die Entsendung französischer Weinsachverständiger die historische Weinkultur im Heiligen Land neu belebte. So kommt es, dass französische Rebsorten in dem sonnigen, fast regenlosen Klima Israels unter nahezu idealen Bodenbedingungen heranreifen und den Weinen ihre Fülle und Harmonie verleihen. Hier vereinigen sich günstigste Anbaubedingungen und modernste Kellertechnik. Es handelt sich ausschließlich um koschere Weine, was auch durch das traditionelle Koscher-Zeichen auf dem Rücketikett dokumentiert wird.

Ca. 800 Weinbauern aus allen Weinregionen Israels sind in der Societé Cooperative Vigneronne des Grandes Caves vereinigt, die 1906 gegründet wurde. Entsprechend vielfältig ist das Angebot erlesener, harmonischer Weine.

Mehr über Carmel hier

Cremisan Cellars

Weingut Cremisan — Salesianer Kloster in Beit Jala.

Die Weinkellerei Cremisan Cellars hat Tradition seit mehr als 100 Jahren. Die Weine aus der Region um Bethlehem (bis hinab nach Hebron) galten bereits zu biblischer Zeit als besonders gute und wohlschmeckende Weine. Die Weingärten rund um die sogenannten „Teiche Salomons“ werden in der Bibel des Alten Testaments an vielen Stellen erwähnt.

Dalton Winery

Dalton Winery, Ober-Galiläa.

Junges Boutique-Weingut im hügeligen Norden Israels an der Grenze zum Libanon. Gehört qualitativ schon jetzt mit zu den besten Weinkellereien Israels.

Mehr über Dalton hier

Efrat Winery / Teperberg 1870

Efrat Weinkellerei — Efrat Winery — Teperberg1870

Efrat-Weine die Preiswerte Serie der Teperberg Kellerei!

Sehr beliebt sind die Kiddush- Weine für Shabath, Pesach und religiöse Feieren.

Hier sind vorallem die Muscat-Weine sehr zu empfehlen, wie „Muscat of Hamburg“ — ein Roter Muscat — und der „Muscat of Alexandria“

Mehr über Teperberg1870 hier

Flam Winery

Mit Sitz in einer dem neuesten Stand der Technik entsprechenden Einrichtung nahe Beit Sehemesh am Fuße der Jerusalem Mountains, produziert die Kellerei Flam beständig exzellente und aufregende Weine, seit ihrer ersten Ernte 1998. Gegründet wurde die Kellerei von den Brüdern Golan und Gilad Flam; Golan, der in Australien und der Toskana ausgebildet wurde, ist verantwortlich für den Wein, während Gilad das Geschäftliche regelt. 2004 und 2005 lag die Produktion bei etwa 55000 Flaschen, 2006 bei 75000. Die Trauben stammen von Weinbergen in den Judean Hills und Galiläa. Ohne Koscher-Zertifikat!

Galil Mountain

Galil Mountain Weinkellerei — Galil Mountain Winery Kibbutz Yiron

Im Jahre 1997 wurde der erste Weinberg im Kibbuz Yiron bebaut. Zur selben Zeit entschloss sich der Kibbuz eine Kellerei in der unmittelbaren Umgebung seines bewohnten Gebietes zu gründen. Und so nahm 2000 die Galil Mountain Winery ihre Arbeit auf. Diese Kellerei ist ein Unternehmen, das die einzigartigsten Merkmale des Oberen Galiläa mit dem Expertenwissen der Golan Heights Winery bezüglich der Produktion von Qualitätsweinen kombiniert.

Golan Heights Winery

Die Golan-Kellerei — Golan Heights Winery Katzrin

Im Jahre 1976 fand man nach langjährigen Studien den idealen Standpunkt für die Weinberge des Qualitätsweingutes Golan Heights Winery. Auf durchlässigen, vulkanischen Basaltböden reifen hochwertige Trauben bei gemäßigtem Klima ideal heran. Die Weine entsprechen den höchsten internationalen Standards. Delikate Fruchtaromen machen die fein strukturierten Yarden-Weine zu einem Erlebnis.

Mehr über Golan Heights hier

Hevron Heights Winery

Diese, nahe dem Herzen der Stadt Hebron gelegene, im Jahr 2001 von einer Gruppe französischer Investoren gegründete Kellerei, produzierte zu Beginn etwa 150000 Flaschen im Jahr mit der Zielgruppe der Juden außerhalb Israels. Momentan liegt die Produktion bei etwa 600000 Flaschen, deren Trauben von Weinbergen in den Judean Hills und nahe Hebron stammen.

Die Kellerei hat ein äußerst umfangreiches und verwirrendes Label- und Seriensystem, welches unter anderem folgendes beinhaltet: Hevron Heights, Noah, Hevron, Tevel, Efron's Cave, Shemesh, Pardess, Judea, Jerusalem Heights und Jerusalem Hills, von denen manche noch dazu privat geführt werden.

Noah Winery

Unterabteilung/Label der Hevron Heights Winery

Michel Muricano, ein jüdischer Winzer aus Frankreich, ist Gründer von Noah Winery. Nach seiner Ankunft in Israel gab sein Vater ihm den Rat, seinen alten Beruf auch hier auszuüben und einen Weinbetrieb zu eröffnen. Nach langem Suchen nach den besten Böden und Lagen für den Anbau von Wein, entschied er sich für die Gegend rundum die Stadt Hebron. Auf dem fruchtbaren Boden wachsen Trauben und Olivenbäume optimal. In der Bibel wird beschrieben, dass hier die Kanaaniter ihre Weinreben anbauten.

Recanati Winery

Recanati Wein-Kellerei — Recanati Winery

Die Recanati Winery wurde im Jahr 2000 von einer Gruppe Weinliebhabern unter der Führung von Lenny Recanati gegründet. Ihr Ziel war es eine neue Kellerei für die Herstellung israelischen Qualitätsweins zu fairen Preisen zu schaffen. Die Kellerei richtete ihren Sitz im Hefer Valley ein und wurde mit modernster Wein-Produktionsausrüstung ausgestattet.

Tabor Winery

Tabor Wein-Kellerei — Tabor Winery — Taste the Difference

Tabor wurde 1999 von mehreren Weinanbau-Familien gegründet und in Kfar Tabor im Unteren Galiläa angesiedelt. Diese moderne Kellerei bezieht ihre weißen Trauben von Weinbergen nahe Mount Tabor und ihre roten Trauben aus dem Oberen Galiläa. Die Bezeichnungen der Weine beziehen sich dabei auf den Boden, auf dem die jeweiligen Trauben wuchsen. Man begann 1999 mit etwa 20000 Flaschen und liegt nun bei etwa 60000 Flaschen im Jahr.

Teperberg1870 Estate Winery

Die Teperberg1870 Kellerei — Teperberg1870 Estate Winery

Der symbolische Beginn der Weinkellerei war in 1827 als Abraham Teperberg aus Odessa entkam, nach Österreich floh und dort die Geheimnisse des Weins studierte.

Als er 1870 nach Israel immigrierte, baute er zusammen mit seinem Sohn Zeev, der als Gründer der Firma angesehen wird, die erste Weinkellerei in der alten Stadt. Der Name Efrat wurde nach der biblischen Straße „Efrata is Beth-Lechem“ gewählt, der Weg auf dem die Trauben zur Kellerei gebracht wurden. Der hebräische Name zeigt auf, dass hier begonnen wurde koscheren Wein für den kommerziellen Markt zu produzieren, hier in Israel.

Tishbi Estate Winery

Die Tishbi Kellerei — Tishbi Estate Winery

Diese herrliche Geschichte begann im Jahre 1882 als der Baron Edmond Rothschild bei den damaligen Großeltern erste Reben in Israel pflanzte. Nach einem Jahrhundert im Jahre 1984 gründete Jonathan Tishbi die Weinkellerei Tishbi Estate Winery. Der Familienbesitz wird bis heute von ihm und seiner Familie persönlich überwacht; das Heranwachsen der Reben, die Ernte der Trauben, das Keltern und der Abfüllprozess.

Tulip Winery

Tulip Winery

Tulip ist das wohl einzige Weingut weltweit, indem sich soziales Engagement und die Produktion von Spitzenweinen treffen. In dem Behindertendorf Kfar Tikva eröffnete die Familie Itzhaki im Jahr 2000 ein kleines Weingut, das mit den ortsansässigen Behinderten zusammenarbeitet. Ein Teil des Erlöses aus dem Weinverkauf fliesst in die Betreuungseinrichtung. Dass dieses Engagement zu Spitzenweinen führen kann, beweisen die 90 Parker Punkte, mit denen die Syrah Reserve von Tulip im Wine Advocate bewertet wurde.

Vitkin Winery

Vitkin Winery

Gegründet von Doron und Sharona Bologolovsky in Moshav Kfar Vitkin auf der zentralen Küstenebene, gab die Kellerei ihre ersten Weine 2002 aus. Die Kellerei produziert momentan etwa 30000 Flaschen im Jahr. Ohne Koscher Zertifikat!

Yatir Winery

Die Yatir Winery ist eine Tochter-Kellerei der Carmel Winery. Im Nördlichen Teil der Negev-Wüste gelegen beim Tel Arad. Die Weinberge grenzen an den gleichnamigen Wald „Yatir Forest“( zu Judäa /Yehuda gehörend) an. Hier werden Weine der Luxus-Klasse produziert, die nicht nur in Israel bekannt und beliebt sind. Wir freuen uns Ihnen einige dieser großartigen Weine endlich präsentieren zu können. Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen zur Yatir-Winery finden Sie unter: INFO Yatir

Zion Winery

Zion Winery — Yikvei Zion Jerusalem

Sitz der Kellerei ist Mishor Adumim in den Judäischen Bergen. Und wird seit 1982 als Familienbetrieb geführt.

IsraelWein.de — Ihr Lieferant für

  • Wein aus Israel
  • Weine aus dem Heiligen Land
  • Israelischer Wein
  • koscherer Wein — Biowein aus Israel
  • Barkan — Carmel — Dalton
  • Cremisan — Efrat
  • Gamla — Golan — Sabra Likör
  • Segal — Tishbi — Yarden
  • Abendmahlswein aus Israel und Messwein
  • Mevuschal (Mevushal/Mewuschal) Wein
  • Koscheren Wein aus DE, Frankreich und Italien

Anbaugebiete in Israel

  • Wein aus nahezu allen Weinbauregionen Israels
  • Golan Höhen
  • Galiläa / Galil
  • Jordan-Tal / Yarden
  • Carmel-Gebirge
  • Sharon-Ebene / Shomron
  • Mittelmeerküste / Samson
  • Judäisches Bergland / Jehuda
  • Negev Wüste






Weitere Produkte

  • Bier und Saft aus Israel
  • Lebensmittel für die mediterrane Küche
  • Gewürze, Öle und Süßwaren
  • Bücher zum Thema Israel und Judentum
  • Schmuck, Handarbeiten und Textilien
  • Briefmarken und Münzen
  • Tee und Spirituosen
  • Israelflaggen, Fahnen und Aufnäher

AHAVA — Kosmetik vom Toten Meer

  • Gesichtspflege
  • Körperpflege
  • Körperpflege für Männer
  • Tester und Muster

Reisen ins Heilige Land

  • Reisen von A-Z
  • Rundreisen
  • Gesundheit — Natur
  • Hotels — Gästehäuser
  • Kataloge — Infos